Bei weiteren Kategorien werden unter anderem das Angebot an Veranstaltungen und Programmen, die Effizienz oder die Bereitstellung von Informationen bewertet. Sie können die App über den Google Play Store oder den Apple App Store herunterladen. Mitte des Jahres 2013 wurde die Zentralbibliothek der StadtBibliothek im Kulturbau Forum Confluentes eröffnet. Klicken Sie rechts oben auf den Button "Anmelden“. Zu den weiteren Höhepunkten des Jahres zählten die Eröffnung der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz im Oktober in der StadtBibliothek, in der nach Auffassung des Vorsitzenden des dbv-Landesverbandes MdL Manfred Geis „derzeit wohl schönsten Bibliothek in Rheinland-Pfalz“. Allein im Forum Confluentes werden täglich durchschnittlich 1.600 Ausleihen registriert. „Ein Großprojekt wie dieses benötigt eine Bewährungszeit, um seine Entwicklung verlässlich bewerten zu können.“. Leihristen: eBook: max. : 0261-81498 Web: www.sophien-apotheke.de Mail: zentrale@sophien-apo.de. „Das ist für uns natürlich eine absolute Ausnahmesituation. „Das kann man über Großprojekte wahrlich nur selten sagen", stellte der OB nicht nur für Koblenz fest.Dieser Erfolg sei vielen Faktoren geschuldet, darunter der Politik, die auf teure Nachforderungen verzichtete, einem hoch-professionellen Kostencontrolling und einer sehr tüchtigen Projektleitung unter verantwortlicher Leitung von Wirtschaftsförderungschef Jürgen Czielinski und Claudia Breidbach als Stellvertreterin und mit Albert Diehl, einem engagierten Bauprofi als Hochbauamtsleiter, an der Seite. '> ' + sa2search.resultSets['bwc:ozgentry'].perPage : sa2search.resultSets['bwc:ozgentry'].result.totalCount}}, {{ sa2search.resultSets['bwc:rismeeting'].result.totalCount > sa2search.resultSets['bwc:rismeeting'].perPage ? Dass dies Einbände ruiniert hat und das Aussehen rarer Stücke verschandelte, war damals wohl eher nachrangig, heute umso störender. Das Angebot wird stetig erweitert.Die Filme lassen sich mit einer Internetverbindung auf dem PC/ Mac/Linux oder auf dem Tablet und Smartphone über den Browser, sowie über TV-Geräte (AppleTV, Google ChromeCast) streamen. Die Öffnungszeiten werden ausgeweitet, mehr Veranstaltungen und mehr Service sollen geboten werden. Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur, Betriebsstätte Marienhof Eine vorzeitige Rückgabe ist jetzt möglich. Mähler rief das Koblenzer Bürgertum auf, Bücher zu spenden, " um das Wissen vieler verflossener Jahrhunderte zusammen zu fassen". Unsere Aufgabe ist es, eine möglichst umfassende Medienversorgung der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis der StadtBibliothek Koblenz kann man derzeit unbegrenzt (24/7) lang kostenlos Musik über die Website von Freegal Music oder über die Freegal Music App streamen. Im vergangenen Jahr haben rund 1.000 lesebegeisterte Kinder und Jugendliche beim Lesesommer in der Stadtbibliothek Koblenz mitgemacht. Um Freegal Music nutzen zu können, muss man sich anmelden. Die App kann im App-Store kostenlos heruntergeladen werden und enthält einen integrierten eBook-Reader und Audio-Player. Nur durch den Umzug in den neuen Kulturbau sei die Weiterentwicklung beider Häuser möglich gewesen. Ohnehin sei die Bibliothek mit rund 10 000 aktiven Nutzern die meistgenutzte städtische kulturelle Einrichtung, „und manche Städte konnten durch einen Neubau enorm zulegen“. Frau Kerber hofft, dass sie nicht der Schlag trifft, wenn sie eines Tages bei der Sichtung der noch nicht erfassten Bücher auf diese einzelne Seite stoßen sollte. Die nach Einführung modernster Bibliothekstechnik geschaffene Möglichkeit der 24-Stunden-Rückgabe im Foyer des Forums wird rege genutzt. „Wir sind wirklich froh, das erreicht zu haben, denn schon übliche kleinere prozentuale Abweichungen vom Budget hätten uns sehr zu schaffen gemacht", hob der OB auch als Kämmerer der Stadt erleichtert hervor.Der rheinland-pfälzische Staatssekretär David Langner konnte bei der Eröffnungsfeier erfreut bilanzieren: „In den vergangenen Jahren hat Koblenz den notwendigen Mut zur Stadtentwicklung gezeigt und sich bietende Chancen ergriffen. Nutzer eines Smartphones oder Tablets können eMedien mit der Onleihe-App recherchieren und nutzen. Buch- und Medienbestände aller teilnehmenden Öffentlichen Bibliotheken, Schulbibliotheken und Spezialbibliotheken Viele Veranstaltungen wurden in erfolgreicher Kooperation mit anderen Einrichtungen wie der Musikschule durchgeführt, so die beliebten Donnerstagsvorträge der städtischen Gleichstellungsstelle oder die Lesung von Avi Primor in Zusammenarbeit mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, wobei sich der ehemalige israelische Botschafter anlässlich seines Besuches in das Goldene Buch der Stadt Koblenz eintrug.Nach Vorliegen des Jahresabschlusses 2014 zeigte sich Kulturdezernent Detlef Knopp erfreut, dass es gelungen ist, eine Informations- und Bildungseinrichtung mit zentraler Bedeutung für Koblenz und die Region zu etablieren. In zwei Wochen soll der Großumzug der Stadtbibliothek an ihren neuen Standort dann bewältigt sein – pünktlich vor der Eröffnung des Forum Confluentes am 20. Auch neue Angebote wie die E-Bibliothek, bei der E-Books und E-Audios rund um die Uhr von zuhause aus auf Tablets oder E-Book-Reader ausgeliehen werden können, werden nachgefragt. eingegeben werden. „Das Museum ist mit seiner Gründung 1835 die drittälteste Bürgerstiftung Deutschlands nach Köln und Frankfurt. Loggen Sie sich einfach mit Ihrer Kundenummer und der persönlichen, vierstelligen Geheimzahl ein! Deutscher Ordnungsliebe sei Dank wurden alle Titel mit Stempeldruck erfasst und aufgeklebter Signatur versehen. „Parallel haben wir kräftig eingekauft“, sagt Susanne Ott, schließlich haben die beengten Verhältnisse bald ein Ende, und der Bestand soll in der neuen Stadtbibliothek auf 200 000 bis 220 000 Medien ansteigen. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Dabei ist das Forum Confluentes selbst bereits ein Kunstobjekt und Hingucker, entworfen von den  deutsch-niederländischen Star-Architekten Benthem-Crouwel.„Mit dem Forum Confluentes haben wir ein architektonisches und funktionsreiches Juwel in unserer Stadtmitte, mit dem wir unsere Innenstadt weiter aufwerten.“, so der Koblenzer Oberbürgermeister Prof.Dr. Freegal Music beinhaltet auch Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. : 0190 für Geburtsdatum  01.01.1990). Die Datenübertragungsrate sollte mindestens 5 mBit/s für Filme in SD-Qualität und 10 mBit/s in HD-Qualität betragen. Abgelaufene Jahresnutzungs-entgelte können Sie auch überweisen: Erwachsene 22 € / Studenten, Schüler, Empfänger von Sozialleistungen (ermäßigt) 11 € / Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren 8 €. Damit sind Downloads und die Offline-Nutzung möglich. Zeitgenössische Medien (Bücher oder Datenträger) werden wahrscheinlich bei weitem nicht so lange haltbar sein. Ende 2014 waren insgesamt 14.665 Bibliothekskunden registriert. '> ' + sa2search.resultSets['bwc:entry'].perPage : sa2search.resultSets['bwc:entry'].result.totalCount}}, {{ sa2search.resultSets['bwc:department'].result.totalCount > sa2search.resultSets['bwc:department'].perPage ? Im Juni 2013 brachen für StadtBibliothek, Mittelrhein-Museum, Romanticum und Tourist-Information mit Theaterkasse neue Zeiten an: mit den Eröffnungen im Forum Confluentes am Zentralplatz rückte die Kultur und Bildung in die Mitte von Koblenz. Informieren Sie uns bei Zahlung bitte per Mail oder telefonisch. Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungszentrum für Informationen, Bildung, Kultur und Freizeit. Geben Sie im Feld "Passwort" bitte Ihre PIN ein: TT.JJ (Bsp. Stock der Alten Burg inmitten der Altbestände. In allen vier Zieldimensionen belegt die Stadtbibliothek Koblenz jeweils eine Bestnote.Im Jahr 1999 von der Bertelsmann Stiftung und dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. Außerdem können pro Woche bis zu drei Musiktitel im mp3-Format heruntergeladen werden, die nach dem Download auch ohne Internetverbindung abgespielt werden können und  dauerhaft erhalten bleiben (sie sind DRM-frei). Das ist ähnlich wie bei eBooks. Insgesamt kamen im vergangenen Jahr fast 480.000 Besucherinnen und Besucher in die Einrichtungen der StadtBibliothek, zu denen neben der Zentralbibliothek im Forum Confluentes die beiden Bücherbusse sowie die Stadtteilbüchereien Horchheim, Karthause und Pfaffendorfer Höhe gehören. Täglich melden sich weitere Kunden an, die auf das Angebot der StadtBibliothek aufmerksam werden und die Zentralbibliothek und die nach wie vor gut besuchten dezentralen Bibliothekseinrichtungen nutzen möchten. Auch für 2018 sucht die StadtBibliothek wieder Schüler und Schülerinnen, die den Lesesommer unterstützen. Dies bescherte der Koblenzer Stadtbibliothek eine stattliche Anzahl von Büchern mit der Unterschrift Clemens Brentanos, um die sie heute andere Bibliotheken beneiden. In diesem Zusammenhang gilt natürlich die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Auffallend war der meist sehr gute Erhaltungszustand des Papiers oder Pergaments. Ebenso gibt es eine App für Apple iOS- und Android-Mobilgeräte. Die Besucherzahlen wurden somit mehr als verdreifacht. '> ' + sa2search.resultSets['bwc:entry'].perPage : sa2search.resultSets['bwc:entry'].result.totalCount}}, {{ sa2search.resultSets['bwc:department'].result.totalCount > sa2search.resultSets['bwc:department'].perPage ? Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Geht es um Sparauflagen der ADD, wird das Forum Confluentes sicherlich im Gespräch bleiben – nicht zuletzt wegen der Folgekosten. Das Konto wird nach Zahlungseingang wieder auf aktiv gesetzt. Die hohen Erwartungen, die mit dem Umzug der Zentralbibliothek in ein architektonisch einzigartiges Gebäude verbunden waren, wurden in vollem Umfang erfüllt. Die Möglichkeit eine Führung durch diesen zu machen und einen Einblick in die dort vorhandenen Schätze zu erhalten, ist so gut wie unbekannt. Beginnend mit Gründungsgeschenken namhafter Koblenzer Bürger (Clemens Brentano, Joseph Görres, Medizinalrat Settegast, Bauinspektor Lassaulx, Pfarrer Lang u.a.) IBAN: DE39 5776 1591 0101 5001 00, BIC: GENODED1BNA. Ihm ist dieser Widerspruch zu den zwingenden Sparbemühungen der Stadt bewusst. Seit Januar haben die Mitarbeiter jedes einzelne Buch, jede einzelne CD oder DVD in die Hand genommen: Für das neue Buchungs- und Sicherungssystem wurden neue Etiketten mit Chips eingeklebt, „und wir haben die Zeit für eine Bestandsrevision genutzt“, so Ott. '> ' + sa2search.resultSets['bwc:rismeeting'].perPage : sa2search.resultSets['bwc:rismeeting'].result.totalCount}}, {{ sa2search.resultSets['bwc:risorganization'].result.totalCount > sa2search.resultSets['bwc:risorganization'].perPage ? Die Anzahl der gleichzeitig ausleihbaren Medien liegt bei 10 Titel. '> ' + sa2search.resultSets['bwc:rispaper'].perPage : sa2search.resultSets['bwc:rispaper'].result.totalCount}}, {{ sa2search.resultSets['bwc:risperson'].result.totalCount > sa2search.resultSets['bwc:risperson'].perPage ? (Von l. n. r:  Stv. Diese Urkunde wurde nun von Kulturdezernent Detlef Knopp (rechts im Bild) an Bibliotheksdirektorin Susanne Ott und ihren Stellvertreter Thomas Koch (links) überreicht. Erfreuliche Nachrichten hat die StadtBibliothek erhalten: Beim BIX-Bibliotheksindex, einem bundesweiten Leistungsvergleich für Bibliotheken, hat die StadtBibliothek Koblenz in allen Leistungsbereichen die Gruppe "Gold"erreicht. Der Name „freegal“ setzt sich aus den Begriffen „free“ (kostenlos) und „legal“ (legal) zusammen. Geben Sie im Feld "Ausweisnummer" die Nummer Ihres Bibliotheksausweises (A86 xxx xxx x) ein. Nach Auswertung aller statistischen Daten kann die StadtBibliothek Koblenz auch für das Jahr 2016 ein äußerst positives Fazit ziehen. Die Stifter versahen jede ihrer Buchspenden mit einem handsignierten Verweis auf den Spender. » Ab dem 16.12.2020 bis voraussichtlich 10.01.2021 bleibt die Stadtbibliothek im Winter-Shutdown geschlossen. Digitale Medien wie e-Books, e-Paper, e-Musik, e-Audios und e-Videos ausleihen und herunterladen. Das Familienfest wurde im Foyer von Oberbürgermeister David Langner eröffnet und Museumlsleiter  von der Bank  hielt eine kurze Einführung zu den beiden Ausstellungen „KUULIus“ von Editha Pröbstle und „FussballKunst – Die wirklich schönste Nebensache der Welt“ mit Iris Stephan und Julija Schneider im Mittelrhein-Museum.