So kann es etwa passieren, dass bei einem sehr schlechten 600-Watt-Netzteil am Ende weniger Energie für die Komponenten zur Verfügung steht, als bei einem hochwertigen 550-Watt-Netzteil. Reicht da ein 500 Watt Netzteil? Ich nämlich die Möglichkeit eine Be Quiet Dark Power Pro 11 750 Watt für den selben Preis zu bekommen, wie das selbe Netzteil mit 'nur' 550 Watt. Nutzt du weniger Leistung, dann bekommst du auch nur das. Kann ich ein Netzteil von x-beliebigen Marken bei meinem Rechner einbauen? Ich habe ein 600 Watt netzteil reicht das für eine Gforce gtx 980 ti? 600 Watt Netzteil nötig? Es ist defekt. auch in den USA verwenden kann, wo ca. Da das Netzteil gekapselt ist, kann der Lüfter also offiziell nicht ausgetauscht werden, es ist für einen ruhigen Netzteil-Lüfter der Kauf eines neuen Netzteils nötig. Man kann alte PC Netzteile auch als 12 Volt Gleichspannungsnetzteil benutzen. Auch im abgeschalteten und vom Stromnetz getrennten Zustand besteht wegen geladener Kondensatoren Lebensgefahr. Strom, den das PC-Netzteil aus der Dose zieht, kommt nie 1:1 bei den Komponenten an. Ein weiterer Vorteil ist, dass solche Netzteile fast keine Phasenverschiebung zwischen Spannung und Strom aufweisen, das heißt verhalten sich aus Sicht des Stromnetzes fast exakt wie ohm'sche Widerstände und weisen daher fast keine "Blindleistung" (Imaginärteil der komplexen elektrischen Leistung) und Oberwellen auf. Sie können dieses Netzteil weltweit mit 100 bis 240 Volt nutzen. Anderenfalls würde er ständig Vollgas geben. Dazu kommt noch die ungewollte Wärme. Die Ergebnisliste zeigt – verständlicherweise – nur Produkte des Herstellers an. Ein "Aktiv-PFC"-Netzteil erzeugt aus der Netzspannung zuerst mittels einer vorgeschalteten Schaltstufe (sog. In der Gebrauchsanweisung steht, dass der Router ein Netzteil mit 12 Volt und 1,0 Ampere benötigt. Sonst geht das Netzteil nicht mehr an. Ich habe ein 500 watt netzteil silver und 600 watt silver zur verfügung und hab einen i7 6700k und eine r9 390x mit einem asus z170a mainboard. Instagram: Warum sind Nachrichten bei manchen blau? Vergleich 2021 von COMPUTER BILD: Jetzt die besten Produkte von TOP-Marken im Test oder Vergleich entdecken! eine Provision vom Händler, z.B. AW: Stärkeres Netzteil nötig? Dieses Netzteil kommt sogar ohne Lüfter aus und ist somit komplett lautlos. Nur wer ans Übertakten denkt und gleich zwei Grafikkarten betreiben möchte, muss zu noch leistungsstärkeren Netzteilen greifen. Wie viel Watt braucht eine GTX 1070ti 8gb mit einem i5-8600k? Denn ein Netzteil mit zu viel Leistung, die gar nicht nötig ist, bringt keine Vorteile in der Performance und kostet viel Geld. Wenn Sie einen eigenen PC zusammenbauen möchten, sich aber noch unsicher sind, welches Netzteil das richtige ist, können Sie den Stromverbrauch berechnen lassen. Phasmophobia: Wie können Probleme mit der Spracherkennung gelöst werden? Dennoch: Bei einen Selbstbau-PC raten wir eher zu einem modularen Netzteil, da der Rechner so nicht nur aufgeräumter aussieht, sondern auch den Zusammenbau sowie den Tausch erleichtert. Im Netzteil sind die 5 Volt und 12 Volt auf einem Übertrager. Grundsätzlich gilt: je mehr Leistung (Watt), desto besser, aber auch teurer. Ja, das stimmt natürlich. Die Wahl des richtigen Netzteils ist nicht einfach. Platz sollte auch noch vorhanden sein um die erforderlichen Anschlüsse und Einbauten vornehmen zu könne. ich habe mir ein Universalnetzteil gekauft, weil das Netzteil meiner externen Festplatte kaputt gegangen ist. So sollten gerade bei den OVP Teilen aus dem Hause Mean Well alle Bauteile und Komponenten, die für eine reibungslose Installation nötig sind, selbstverständlich auch vorhanden sein. Das ist den meisten Verbrauchern zwar egal, aber die Energieversorger freuen sich, weil ihr Netz entlastet wird. Nun kann das Netzteil wieder in Betrieb genommen werden und wenn der Lüfter anläuft die 12 Volt Spannung kontrolliert werden. Ich hab gelesen das mindestens ein 500 Watt benötigt wird stimmt das? PC-Netzteile gibt es massenweise auf dem Markt – und das in jeder Preis- und Leistungsklasse. Die technischen Daten der Produkte sind vergleichbar, das Thermaltake-Netzteil bietet allerdings kein Kabelmanagement – ist dafür aber etwas günstiger als die Konkurrenz. führen. Der Hersteller "be quiet!" Jede dieser Quellen kann nur eine bestimmte Leistung liefern. Verbrauchen beide Netzteile wirklich nur das, was die Komponenten auch ziehen und kommt es nur auf den tatsächlichen und aktuellen Verbruach dieser Komponente an? Dazu sei gesagt das bei beidem die gleichen Komponenten dran hängen. Alle vorgestellten Netzteile erhalten Sie auch mit mehr und weniger Watt. :-). Ich habe ein Netzeil womit ich einen "Laptop" betreiben möchte Netzteil: - 12Volt - 460Watt - 20 oder 30 Ampere Reicht ein 500 Watt Netzteil oder lieber 600? Warum funktioniert convert2mp3net nicht mehr. Da Puffer nach oben immer gut sind, wäre ein Netzteil mit 550 oder 600 Watt ratsam. Das Standard-Netzteil für Desktop-PCs hat das ATX-Format, das mit vier Schrauben am Gehäuse befestigt wird. Das aber kann nicht nur ergonomisch-akustisch von Vorteil sein, ein neues Netzteil kann sogar zum Stromsparen beitragen. Um dieses Problem zu umschiffen, gibt es die Erweiterung "SFX L", die etwas tiefer ist und somit größere Lüfter erlaubt. Ich wollte jetzt fragen, ob ich mir das richtige Universaltnetzteil gekauft habe. Also ich habe einen Dell Desktop PC aus der xps Reihe und wollte mir demnächst eine Grafikkarte kaufen die ein 500 Watt Netzteil erfordert. Nicht alle Netzteile können auf mehr als 12 Volt geregelt werden. Ohne Test lässt sich schwer abschätzen, wie laut ein Lüfter im Betrieb ist. Von einem PC Netzteil als Stromversorgunge für wenig Last würde ich da eher abraten. So können sie Spannungen im Bereich von 100 - 250 oder gar bis 300 V nutzen und neben den üblichen 50/60 Hz Wechselspannungen auch mit 400 Hz (Bordnetz von Flugzeugen) oder gar mit Gleichspannung oder "beliebigen/exotischen Frequenzen" gespeist werden. Nein. grundsätzlich isses halt so, dass die grakahersteller mehr watt nennen, als nötig, damit auch bei einem schlechteren zB 600W netzteil es klappt. Das ursprüngliche 80-Plus-Label lohnt sich hingegen kaum noch, und auch "Bronze" ist meist weniger empfehlenswert, da kaum günstiger als die "Silber"- und "Gold"-Versionen. Wie viel oder wenig Energie tatsächlich auch genutzt wird, hängt vom Wirkungsgrad ab –je höher dieser ist, desto effizienter arbeitet das Netzteil. Hinweis: Versuchen Sie nicht, den Lüfter eines Netzteils selbst zu wechseln. Auch der kleinere Lüfter könnte lauter aufdrehen. Worauf Sie beim Netzteil-Kauf achten sollten und welche Modelle empfehlenswert sind, zeigen wir. Kabelmanagement bedeutet hier, dass sich alle oder zumindest ein Teil der Kabel nach Bedarf ein- und ausstecken lassen, so dass nur solche Kabel verbaut werden, die man auch tatsächlich benötigt. Das Netzteil liefert bis zu 600 Watt das was benoetigt wird. des Netzteils an einem Computer. Im Netzteil sind die 5 Volt und 12 Volt auf einem Übertrager. Hallo Da ich mir gerne eine Nividia 9600 GT einbauen würde fragte ich zur Sicherheit beim Fachmann? 100 bis 240 Volt funktionieren, weshalb man sie mit einfachem Steckadapter z.B. Verbraucht ein 600 Watt Netzteil mehr als ein 500 Watt Netzteil bei gleichem Gesamtstromverbrauch der Komponenten? Aber nicht nur die reine Watt-Angabe ist bei einem PC-Netzteil entscheidend. Das Problem ist nun, dass ein Netzteil bei der Wandlung von Wechselstrom mit 230 Volt in Gleichstrom mit 12 Volt immer etwas Verlustleistung produziert (in Form von Wärme). Außerdem sind in einem Computernetzteil im Prinzip Spannungsquellen unterschiedlicher Spannung verbaut, unter anderem +3.3 V, + 5 V, +12 V, -5 V, -12 V. Oft sind auch zwei getrennt geregelte +12 V und +5 V Quellen vorhanden. Wer noch alte Laufwerke anschließen möchte, sollte zudem darauf achten, dass das Netzteil Molex-Stecker hat – die sind mittlerweile aber eher selten bei den Netzteilen vorhanden, denn alle auch nur annähernd aktuellen Laufwerke nutzen S-ATA. Gibt es da Probleme? Ich habe eine Netzteil von trust was man einstellen kann von 9 bist 24 volt.Wenn man von 9 bis 15 einstellt hat man eine ampereausgangsspannung von 6 A. Wenn ich jetzt von 16 bis 24 sind es nur 5 A. Jetzt meine frage! Ein weiterer Vorteil dieses modularen Aufbaus ist, dass sich das Netzteil bei einem Defekt sehr einfach austauschen lässt – sofern man das gleiche Netzteil oder zumindest beim gleichen Hersteller nachkauft. llll PC-Netzteil Test bzw. Bei einem typischen Office-PC genügen in der Regel 300 Watt, Multimedia-Rechner mit Spieleleistung im Einsteigerbereich verbrauchen zirka 400 bis 450 Watt und Highend-PCs mit einer Grafikkarte benötigen zumeist ein Netzteil zwischen 550 und 650 Watt. Auch hier würde ich auf ELV zurückgreifen. Aktuell unterscheidet man sechs Wirkungsgrade: Bei einem 80-Plus-Netzteil kommt also auch mindestens 80 Prozent bei den Komponenten an, bei 80 Plus Titanium hingegen mindestens 90 Prozent. Undzwar frag ich mich immoment, ob es einen Unterschied macht, ein zb 530Watt starkes Netzteil oder ein 630Watt starkes zu wählen. Für Links auf dieser Seite erhält CHIP ggf. Gerade Anfänger neigen gerne dazu lieber mehr Leistung als nötig einzukaufen. Das Netzteil sollte immer ein wenig "überdimensioniert" sein, weil die Spannung nicht mehr aufrecht erhalten werden kann, wenn das Netzteil an seine Leistungsgrenzen kommt, dann bekommt die Gleichspannung "Wellen" (so genannten "ripple") und das kann Deiner Hardware schaden oder zumindest zu Fehlfunktionen ("Absturz", etc.) Guten Morgen, ich habe da mal eine Frage. Hey ich bin gerade dabei meinen PC zu Konfigurieren aber bin noch am überlegen welches Netzteil ich nehmen soll. Das PC-Netzteil sollte idealerweise zu zirka 80 Prozent ausgelastet sein, da es hier im optimalen Effizienzbereich arbeitet. PC-Netzteile gibt es massenweise auf dem Markt – und das in jeder Preis- und Leistungsklasse. Wenn alle Quellen maximal belastet werden (damit ist nicht maximale Stromentnahme - Kurzschluss - gemeint, sondern lediglich maximale Stromentnahme, bei der die Spannung noch nicht einbricht), liefert das Netzteil seine Nennleistung (z. Handy, Laptop aufladen ist daher kein Problem dort. ;-). Bei vielen Netzteilen ist der Lüfter 120 Millimeter groß, einige Hersteller bieten aber auch Modelle mit 130 Millimeter und mehr an – was zumindest in der Theorie für einen etwas langsameren und dadurch geräuschärmeren Betrieb sorgen sollte. Intel hat einen neuen Standard für Netzteile festgelegt. Welche Anschlüsse ein Netzteil bieten soll, hängt vor allem vom Einsatzzweck ab. Dieser Widerstand ist nötig da Computernetzteile nicht unbelastet betrieben werden dürfen. Hallo, ich habe ein Sharkoon 600 Watt Netzteil und habe von einer GTX 1050ti auf eine RX Vega 56 OC 8 GB aufgerüstet. Ganz Simpel ausgedrückt. gutefrage ist so vielseitig wie keine andere. ms lang kann noch Strom nachgeliefert werden, das ist mehr als doppelt so lange, wie vom ATX- Standard gefordert, und die längste Stützzeit im Test. Auf dem mitgelieferten Netzteil steht jedoch 15 Volt und 1,0 Ampere. Soll ich das vollkommen ausreichende 500 Watt Netzteil nehmen oder doch das 600 Watt dann für das Aufrüsten später? Grundsätzlich gilt aber: Wer einen modernen Standard-PC zusammenbauen möchte, muss sich keine großen Gedanken über die gebotenen Anschlussmöglichkeiten machen, denn jedes aktuelle Netzteil bringt die dafür nötigen Komponenten mit. Das Netzteil ist im Single-Rail-Design konstruiert worden und kann die gesamte Leistung über die 12-Volt-Schiene ausgeben. Mehr Infos. Ist nicht schlimm. Die neuesten Artikel aus Test & Kaufberatung. Es kann also bei der Anschaffung gespart werden. Die Wahl des richtigen Netzteils ist nicht einfach. Allerdings benötigt man hier nur die berechnete Wattzahl, um auf die Suche gehen zu können, den Rest darf man einfach ignorieren. Neues Netzteil nötig ? 150 W liefern kann und die +5 V Schiene 25 W (sind jetzt nur willkürliche Zahlen, aber Du verstehst was ich meine) und wenn Du dann aus der +5 V schiene 30 W ziehst, dann bricht die Spannung ein, auch wenn Du aus der +12 V Schiene, die 150 W liefern kann, nur 1 W oder garnichts ziehst. Du solltest aber auch erwähnen das es nicht zuviel ist, sonst tritt das von mir genannte Problem auf. Es gibt PC-Bastler, die, ganz nach dem Motto "viel hilft viel", einfach ein 1.000-Watt-Netzteil in ihren Rechner stecken – ob das System die Power nun benötigt oder nicht. Bei High-End-Gaming-PCs kann der Stromverbrauch allerdings schnell höher ausfallen – vor allem, wenn zwei Grafikkarten verbaut sind. Kann man bei einem Dell Komplett PC das Netzteil tauschen? Je nach Leistung bekommen die geprüften Modelle ein entsprechendes "80 PLUS"-Label. Aus Kosten-Nutzen-Sicht lohnen sich daher häufig die "80 Plus Silber"- und "80 Plus Gold"-Varianten. Jeder kennt die Stecker für Festplatten, CD-Laufwerke, S-Ata-Geräte, den Hauptanschluss an das Mainboard, usw. Ist es schlimm wenn man zu viel Watt kauft bei einem Netzteil, obwohl man nicht so viel braucht? Siehe meine Antwort... Im niedrigen Lastbereich ist der Wirkungsgrad nicht ganz so hoch. Aus einem Netzteil kommen mehrere verschiedene Stecker, die für unterschiedliche Einsätze gebraucht werden. ... Hier ist erst an der Außenbeschaltung eine Brücke nötig, leider ist diese aber immer mal an verschiedenen Stellen einzubauen. Hallo an alle eXtrm'ler, ich habe eine Grundsätzliche Frage zu Netzteilen. Ein "Aktiv-PFC"-Netzteil besteht sozusagen aus zwei Schaltnetzteilen, die hintereinander geschaltet sind. "finden wir folgendes Video auch ganz passend: Fakt ist: Die wenigsten von euch brauchen ein Netzteil mit mehr als 650 Watt.Spart euer Geld lieber. Die Farben geben beispielsweise Auskunft, wie viel Spannung anliegt oder ob es sich um ein Massekabel handelt. Mein PC (hab ich ausrechnen lassen hat einen Maximalverbrauch von ca. Der "pre-switcher" erzeugt aus den unmöglichsten Eingangsspannungen stabile 400 V Gleichspannung, welche die zweite Schaltstufe dann effizient verarbeiten kann. Ist es ein Problem wenn mehr … Ein 1000W netzteil mit einem 200W System wär blanker Unsinn und weit ausserhalb des effizientesten Bereichs eines solchen NTs. Du außer vom Stromverbrauch reissen mich die neuen in Benchmarks auch nicht vom hocker. Wenn ich nun z.B. Auch die Hold-Up-Time kann sich sehen lassen: Ganze 39,7 (!) selbt unter vollast zieht so ein system nämich keine 400W, aber falls bei 12V halt die max-ampere zu wenig sind, dann klappt es nicht, siehe signatur. An dem Netzteil-Steckplatz steht: DC-12V Und auf dem Aufkleber auf der Unterseite steht ADAPTOR: 12V 800mA. Weitere, aber weniger verbreitete Formfaktoren sind unter anderem TFX, EPS und LFX. beispielsweise bietet einen nutzerfreundlichen Online-Kalkulator an, der sogar berücksichtigt, ob der PC mit den ausgewählten Komponenten übertaktet werden soll. Reicht für die GTX 1660 Super ein 600 Watt Netzteil? Auf der Verpackung steht das hierfür ein Netzteil von mindestens 750 Watt nötig ist. Weil ich will ein Be quiet Netzteil kaufen und es gibt ja nur 400 und 500 Watt aber keine 450 Watt. U… Sollte ich trotzdem ein stärkeres Netzteil kaufen oder kann ich ohne Bedenken das 600 Watt Netzteil weiter drin lassen? Umgekehrt ist besonders "Titanium" oft unverhältnismäßig teuer, so dass sich die Mehrausgaben durch die geringe Stromkostenersparnis erst nach vielen Jahren rentieren würden – und dann ist ohnehin die Lebensspanne vieler PCs überschritten. Hallo, ich habe ein Sharkoon 600 Watt Netzteil und habe von einer GTX 1050ti auf eine RX Vega 56 OC 8 GB aufgerüstet. 110 Volt (statt der hier üblichen 230 Volt) aus der Steckdose kommen. Gerade Anfänger neigen gerne dazu lieber mehr Leistung als nötig einzukaufen. Wobei es da noch andere Faktoren gibt. B. Ich habe ein Netzeil womit ich einen "Laptop" betreiben möchte Netzteil: - 12Volt - 460Watt - 20 oder 30 Ampere Das ist alles. Auf dem mitgelieferten Netzteil steht jedoch 15 Volt und 1,0 Ampere. für solche mit -Symbol. die 12 Volt Schiene gut belaste geht wegen dem gemeinsamen Übertrager die sonst unbelastete 5 Volt Schiene ungewollt hoch. Aus diesem Grund werden Netzteile immer recht großzügig dimensioniert. Das Schaltnetzgerät NRP-2050 bietet 1-20 Volt und 0-5 Ampere. Allerdings ist nicht jedes Netzteil für jeden PC geeignet. Andersherum ist es schon weit weniger gefährlich: Bei einer zu niedrigen Spannung arbeitet das Gerät meist einfach nur nicht, geringe Unterschi… Wichtig ist auch darauf zu achten, dass der Lüfter temperaturgesteuert dreht. Für schlanke Rechner wie Multimedia-PCs hingegen wird häufig ein kompakteres SFX-Netzteil verbaut. Aber wie bereits geschrieben wurde kann man mit dem Netzteil auch Geräte betreiben, die weniger Leistung benötigen (das ist der Regelfall; in deinem Fall also 3,6 Watt). Schau mal den Absatz 'Unterschied AT und ATX Netzteil' weiter oben an. Mehr als 600 jedoch kannst du nicht bekommen. Bei geprüften Netzteilen beträgt die Ausgangsspannung 5 Volt. Zu denen zählen: mindestens 4x S-ATA, mind. Die Ausgangsspannung des Netzteils muss mit der benötigten Eingangsspannung des anzuschließenden Geräts übereinstimmen („input“ = Eingang, „output“ = Ausgang): Liefert das Netzteil mehr Spannung als erforderlich, besteht die Gefahr von Schäden; auch altert das so „überversorgte“ Gerät schneller. Der "pre-switcher" ist gewissermaßen ein Schaltnetzteil, das als Eingangsspannung die Netzspannung hat und als Ausgangsspannung eine Gleichspannung von 400 V erzeugt und die Hauptschaltstufe ist ein Schaltnetzteil, das als Eingangsspannung die 400 V Gleichspannung des "pre-switchers" annimmt und die verschiedenen Ausgangsspannungen erzeugt. Gerät mit 12V und 1,6 Ampere Kann mir wer ein gutes Netzteil empfehlen? Hallo zusammen :hallo Ich habe seit ich meinen PC habe das Problem, dass ich mit beiden ATI Radeon HD 5830 Grafikkarten im Crossfire sogar eine schlechtere Leistung hatte als mit nur einer. In Fertigrechnern sind zudem teils proprietäre Netzteile verbaut, was den Austausch bei einem Defekt erheblich erschweren kann. Anders ausgedrückt: Je schlechter das Netzteil arbeitet, desto mehr Strom wird einfach verschwendet. Es ist vielmehr so, dass die +12 V Schiene z. Also habe ich im Internet nach DC-12V 800mA netzteilen gesucht habe aber nur DC-12V mit 600 oder 1000 mA gefunden. Selbst wenn ihr ein absolutes Highend-System bauen wollt, braucht ihr selten ein Netzteil mit mehr als 750 Watt. Schaden wohl nicht. Worauf Sie beim Kauf noch achten sollten, zeigen wir Ihnen. habe ein netzteil mit 500 watt aber meine grafikkarte zieht 400 und der prozessor 91 muss ich mir ein 600 watt netzteil zulegen? Unter einem Netzteil versteht man den Stecker, mit dem das Ladekabel in die Stromsteckdose gesteckt wird. Zu dem Thema "Wie viel Watt braucht mein Netzteil? Hierzu muß zwischen den gelben Leitern (12 Volt) und Masse geprüft werden, den Widerstand dabei bitte nicht berühren da er sehr heiß wird. Dazu sind ein paar Umbauarbeiten nötig. Gibt ja noch etwas zwischen "am Netzteil sparen" und "mehr als nötig bezahlen" ^^ Ich persönlich finde es halt teuer - auch wenn es wie gesagt ein gutes Netzteil ist. Sagen wir unter Last verbrauchen meine Komponenten insgesamt 350-400 Watt. Die Ausgangsspannung beträgt 19,5 Volt die Ihr Rechner benötigt 3. bei gute verteilten werten würden aber auch 450W reichen. "Passiv-PFC"-Netzteile verfügen nur über eine einzige "Schaltstufe" zwischen der Netz- und der Zielspannung, während "Aktiv-PFC"-Netzteile hierfür zwei Stufen verwenden. Die zweite Schaltstufe kann dann sehr effizient arbeiten, da angesichts der hohen Spannung nur noch sehr wenig Strom fließen muss, um die benötigte elektrische Leistung zu übertragen und geringere Ströme sich effizienter schalten lassen, d. h. in den Transistoren wird weniger elektrische Leistung in Wärme umgewandelt. Viele renommierte Hersteller geben die Lautstärke auch auf ihren Webseiten an – die Zahlen müssen nicht zwangsläufig stimmen, können aber ebenfalls ein Ansatz sein. : Der TFT hat ein imput von 19 volt DC und 2.5 ampere. Auf der Verpackung steht das hierfür ein Netzteil von mindestens 750 Watt nötig ist. Der geringe Aufpreis lohnt sich also. Der Standard ATX12VO sieht dabei vor, dass Netzteile nur noch 12 Volt liefern sollen. Das ursprüngliche Netzteil, welches ich mit der externen Festplatte gekauft habe, hat folgende Werte: Netzteil hat mehr Watt als nötig? Wie viel Watt ein PC-Netzteil liefern muss, hängt allerdings vom Gesamtpaket ab. 140-mm-Lüfter, mit Kabelmanagement, 80-Plus-Gold-Zertifizierung, 135-mm-Lüfter, mit Kabelmanagement, 80-Plus-Gold-Zertifizierung, 140-mm-Lüfter, ohne Kabelmanagement, 80-Plus-Gold-Zertifizierung. Je höher die Einstufung ist, desto mehr verlangen die Hersteller in der Regel aber auch für das entsprechende Modell. Somit gibt es auch PCs, die ein Netzteil von 1.000 Watt oder mehr … Ich habe eine Frage ob es schlimm ist wenn man jetzt ein 500 Watt Netzteil kauft obwohl man nur 450 Watt kauft? eine Provision vom Händler, z.B. Ein Spiele-PC hingegen sollte mindestens über ein 550-Watt-Netzteil verfügen, denn ein potenter Pixelbeschleuniger und ein flinker Prozessor dürsten nach … Grundsätzlich stellt das Netzteil dem PC drei Hauptleitungen mit jeweils 3,3 Volt, 5 Volt und 12 Volt zur Verfügung. Ein NT sollte so dimensioniert sein, dass es zum Verbrauch passt, da Netzteile nicht über den ganzen Bereich gleich effektiv arbeiten. Es funktioniert mit 50 und 60 Hz. 600 W), das bedeutet aber nicht, dass eine einzelne Quelle 600 W liefern kann, solange die anderen dafür nicht belastet werden. Da Puffer nach oben immer gut sind, wäre ein Netzteil mit 550 oder 600 Watt ratsam. Maximal Spannung (Volt) die das Gerät benötigt darf das Netzteil nicht überschreiten Netzteil muss mindestens die selbe Stromstärke (Ampere) wie das Gerät benötigt aufweisen ( das heißt es ist kein Problem wenn das Netzteil mehr Ampere hat als das Gerät benötigt.) Nur umgekehrt muss … Danach funktioniert das PC Netzteil als Stromquelle für 12 V DC Verbraucher. Mein umgebautes Netzteil nutze ich als Zweitgerät im Keller, um dort Akkupacks für Modellflugzeuge zu pflegen und zu laden. Wenn du ein ATX Netzteil hast musst du auch noch ein bisschen mehr machen, als bei meinem AT Umbau. Die Lüftergröße allein ist hier zwar nicht ausschlaggebend, aber ein Hinweis. Denn die Anschlüsse zum Netzteil sind nicht normiert, so dass die Kabel meist nur zum herstellereigenen Produkt kompatibel sind. Danke im Voraus für eure Antworten . Ich habe die letzten tage immer wieder gelesen das die Netzteile (L7,L8,L9) für die heutigen Grafikkarten (Gtx 1060,1070,1080) nicht gut genug/geeinigt sind.Jetzt bin ich verunischert weil ich ein Netzteil von Be Quiet habe und zwar den Pure Power BQT L8-CM-530W. Wenn ich nun z.B. Das heißt ja nur, dass das Netzteil bis zu 600 Watt liefern kann. Copmputer-Schaltnetzteil als Netzteil . Nabend, hab ne Frage zu PC-Netzteilen. Da ist es auf die Schnelle erklärt. Wenn du ein Handynetzteil in die Steckdose steckst, explodiert es ja auch nicht, weil es nur 2W braucht, aber die Steckdose 3600W liefern kann. : Der TFT hat ein imput von 19 volt DC und 2.5 ampere. Das passive Netzteil besitzt alle gängigen Schutzschaltungen. Die SFX-Netzteile sparen im Gehäuse zwar Platz, dafür bieten die Modelle in der Regel nicht so viel Power. mein netzteil hat 600 watt aber ich bräuchte nur 500 watt ist das schlimm kann das meinem rechner schaden? Viele USB-PD-Netzteile mit weniger als 60 Watt Nennleistung liefern aber höchstens 15 Volt. Die AT Netzteile haben eigentlich keine 3 Volt Leitungen, daher muss man das dort auch nicht machen. "pre-switcher") eine relativ hohe Gleichspannung von meist 400 V. Aus dieser hohen Gleichspannung werden dann die verschiedenen Ausgangsspannungen erzeugt. Hey Leute, eine kurze Frage bzgl. Auch eine schwankende Netzspannung wird relativ großzügig hingenommen. Um auf einen Blick erkennen zu können, wie effizient ein PC-Netzteil arbeitet, lassen viele Hersteller ihre Geräte zertifizieren. 2x PCIe (8 Pin / 6+2 Pin) sowie ein 8-Pin- und ein 24-Pin-ATX-Stecker. Deshalb niemals ein Netzteil mit einer zu hohen Spannung verwenden! Fachredakteure bewerten die von den Händlern beworbenen Produkte anhand von qualitativen Kriterien. Wenn die 980 mal 10 FPS … Ich betreibe hier einen Server, der vielleicht 150 - 200 W verbraucht, an einem 400 W Netzteil und mein Notebook zieht laut Messung 30 W an Leistung, hängt aber an einem 90 W Netzteil. Ich habe es bei Saturn testen lassen. Habe den Computer jetzt seit 3 Tagen im Betrieb und alles läuft mit dem 600 Watt Netzteil, auch unter Volllast. wo ich den PC kaufte nach ob mein Netzteil mit 460 Watt ausreichen würde. Bei ELV kaufen. Thread Starter Mitglied seit … für mit oder grüner Unterstreichung gekennzeichnete. Zu guter Letzt kommen "Aktiv-PFC"-Netzteile mit den unmöglichsten Netzspannungen zurecht. Macht es da einen Unterschied, ob ich ein 500 oder 600 Watt Netzteil benutze. Strom (in Deinem Fall 500mA) und nicht mehr zieht. Ist Ihnen der Lüfter zu laut, schicken Sie das Netzteil einfach wieder zurück, und sollte der Lüfter defekt sein, entsorgen Sie gleich das gesamte Netzteil. Vor allem die Schaltnetzteile lassen sich optimal zur Einspeisung in LED Strips nutzen. 2. Man sollte noch ergänzen, dass viele Netzteile für moderne Geräte eine Toleranz bei der Volt-Anzahl haben und im Bereich ca. Diese Angaben sind natürlich nur Richtwerte, weiter unten gehen wir etwas genauer auf das Thema ein. Wie viel Watt im Netzteil für den AMD A10 5800K und die MSI GTX 960 4GB? Habe den Computer jetzt seit 3 Tagen im Betrieb und alles läuft mit dem 600 Watt Netzteil… Reicht ein 600 Watt Netzteil für einen i7 5820K und 2 GTX 1070 im SLI Betrieb? Man unterscheidet zum Beispiel zwischen "Aktiv-PFC"- und "Passiv-PFC"-Netzteilen. 300-400 Watt). Bräuchte ein gutes Netzteil mit ungefähr 500 bis 600 Watt. Schaut man sich einmal die Stecker genauer an, so sieht man, dass ein Stecker aus mehreren einzelnen Kabeln besteht, welche farblich und standardmäßig gekennzeichnet sind. Ein Überspannungsschutz schaltet dann das Netzteil aus. Nein, ganz im Gegenteil. RYZEN 5 1600 ( werde auf RYZEN 5 3600 upgraden). Dann hat es halt mehr Verluste, klar, da stimme ich dir zu, das will man nicht unbedingt haben, es schadet aber keinem Verbraucher. Ein höherer Wert beim Netzteil ist kein Problem, da sich das Gerät nur den max. ELV NRP-2050 Schaltnetzteil . die 12 Volt Schiene gut belaste geht wegen dem gemeinsamen Übertrager die sonst unbelastete 5 Volt Schiene ungewollt hoch. ATX NETZTEIL MIT 12 VOLT ONLY BETREIBEN Ersteller Pyro_Pappe; Erstellt am Heute um 15:30; P. Pyro_Pappe Neuling. Wer die Werte von CPU, GPU und Co. nicht kennt, findet Angaben zum Stromverbrauch auf den Webseiten der Hersteller. Für Links auf dieser Seite erhält CHIP ggf. Hintergrund: Bei USB Power Delivery handeln Netzteil und Mobilgerät eine … Sogar die Luftzirkulation kann die Reduktion aufs Nötigste positiv beeinflussen. PC-Netzteile gibt es grundsätzlich in zwei Kabelvarianten: Einmal mit integrierten, also fest verbauten Kabeln, und einmal mit Kabelmanagement. Wenn das Netzteil zu überdimensioniert ist, leidet der Wirkungsgrad. B. Ich habe eine Netzteil von trust was man einstellen kann von 9 bist 24 volt.Wenn man von 9 bis 15 einstellt hat man eine ampereausgangsspannung von 6 A. Wenn ich jetzt von 16 bis 24 sind es nur 5 A. Jetzt meine frage! In der folgenden Liste zeigen wir Ihnen drei empfehlenswerte PC-Netzteile der oberen Mittelklasse mit Temperatursteuerung. Allerdings ist nicht jedes Netzteil für jeden PC geeignet. Mehr als 20V und 5A sind da wohl nicht nötig. Ein Überspannungsschutz schaltet dann das Netzteil aus. Um festzustellen, wie viel Watt das Netzteil liefern muss, ist eine Auflistung der einzelnen Komponenten im PC hilfreich.